Wann mit einer HIV- Therapie beginnen?

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit Medikamenten zu beginnen?
Nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen sollte eine Therapie so früh wie möglich erfolgen und individuell gestaltet sein.

Allgemein empfiehlt man den Beginn, wenn es zu Symptomen einer HIV-Infektion gekommen ist, wenn Koinfektionen mit Hepatitis vorliegen, sowie beim Abfall der T-Helferzellen unter einen Wert von 350/ul.Das Ziel einer jeden HIV-Therapie ist es, die Virusmenge im Blut, die sogenannte Viruslast, unter die Nachweisgrenze zu senken.

Ungeachtet der medizinischen Notwendigkeit zur Behandlung muss jedoch der Betroffene auch bereit und überzeugt davon sein, damit er die Medikamente regelmäßig einnimmt.