Frau oral befriedigen

Besteht ein Ansteckungsrisiko, wenn ich eine Frau oral befriedige?

Über die Mundschleimhaut kann HIV aus dem Menstruationsblut oder der Scheidenflüssigkeit aufgenommen werden. Es gibt jedoch bisher keinen nachgewiesenen Fall einer Übertragung durch Cunnilingus (Lecken). Aber es gibt nachgewiesene Infektionen mit HIV durch die Aufnahme des Samenergusses mit dem Mund.